Dr. med. Stefan Ringe

Dr. med. Stefan Ringe

geboren in Hamburg
verheiratet, 2 Töchter
Hobbys: Kiten, Laufen, Gleitschirmfliegen

 

1995 Abschluss Medizinstudium an der Christian Albrechts-Universität, Kiel
1995 - 1998 Arzt im Praktikum; Assistenzarzt im ambulanten Operationszentrum Kronshagen unter der Leitung von Dr. F. Pries, Dr. U. Müggenburg und Dr. C. Büll
Zusatzbezeichnung: Chirotherapie, Fachkunde Strahlenschutz, Physikalische Therapie
1998 - 2000 Facharztausbildung in der Ostseeklinik Damp
Abteilung Dr. Kloppenburg, allgemeine Orthopädie Endoprothetik
2000 - 2002 Facharztausbildung in der Ostseeklinik Damp
Abteilung Prof. Dr. Haasters, allgemeine Orthopädie/Endoprothetik
2002 - 2004 Facharztausbildung in der Ostseeklinik Damp
Abteilung Dr. Seide, Rheumachirurgie/spezielle Endoprothetik
2005 Eröffnung Orthopädische Praxis Dithmarschen
2007 Promotion

 

Weiterbildung zum zertifizierten Fußchirurgen, Deutsche Gesellschaft für Fußchirurgie

Mitgliedschaft im MQW (Medizinischem Qualitätsnetzwerk Westküste)

Mitgliedschaft in der Deutschen Gesellschaft für Fußchirurgie

Dr. med. Mark Ketelsen

Dr. med. Mark Ketelsen

geboren in Kiel
verheiratet, 3 Kinder
aktiver Fußballer, Windsurfer, Wellenreiter/SUP

 

1995 Abschluss des Medizinstudiums an der Christian Albrechts-Universität, Kiel
1995 AiP Orthopädie, Sankt Franziskus Krankenhaus, Flensburg
1996 Fachabteilung Gefäß- und Allgemeinchirurgie, Friedrich Ebert Krankenhaus Neumünster
1997 - 1998 Fachabteilung Gefäßchirurgie, Ostseeklinik Damp
1998 - 1999 Fachabteilung Neurochirurgie, Ostseeklinik Damp
2000 - 2004 Fachabteilung Orthopädie, Ostseeklinik Damp
2001 Promotion zum Thema: Einfluss von Orthesen auf die Propioception nach vorderer Kreuzbandruptur mittels EMG
2003 - 2004 Abschluss der Facharztausbildung in der Ostseeklinik Damp
Zusatzbezeichnung: Phlebologie, Sportmedizin, Chirotherapie, Fachkunde Strahlenschutz
2005 Eröffnung Orthopädische Praxis Dithmarschen

 

Weiterbildung zum Fußchirurgen, Deutsche Gesellschaft für Fußchirurgie

Mitgliedschaft im MQW (Medizinischem Qualitätsnetzwerk Westküste)

Mitgliedschaft in der Deutschen Gesellschaft für Fußchirurgie

Ehrenamt: Medizinische Betreuung von Jugendfußballteams